header1

Wirksame Sicherung gegen Lockern und Losdrehen von Schraubverbindungen

Die Entwicklung der teckentrup Sperrkantscheibe basiert auf den zwei grundlegenden Eigenschaften der formschlüssig sperrenden und kraftschlüssig federnden Wirkung:

  • Die formschlüssig sperrende Wirkung der teckentrup Sperrkantscheibe wird durch die speziell kordierte Oberflächen­ausbildung bewirkt
  • Die kraftschlüssig federnde Wirkung der teckentrup Sperrkantscheibe wird durch die Geometrie, Materialeigenschaften und eine spezielle Vergütung erreicht

Trotz Erzielung des Formschlusses dreht die Sperrkantscheibe während der Montage nicht mit, so dass die Unterlagen geschont werden, nur geringe Streuungen der Anziehmomente auftreten und somit die erforderlichen Vorspannkräfte sicher erreicht werden können.

Die außergewöhnliche Sicherungswirkung der Sperrkantscheibe liegt ursächlich in der konkaven Prägung der Sperrkanten.